Gerhard Fresacher

 

geb. 1972 in Horn/Niederösterreich. 1994-99 studierte Szenographie an der Akademie der bildenden Künste in Wien bei Erich Wonder, lebt und arbeitet in Klagenfurt und Wien

 

 

Gerhard Fresacher | Foto: Wunderkastl
Gerhard Fresacher | Foto: Wunderkastl

 

EINZELAUSSTELLUNGEN

 

2017
kein Problem, daß das Orchester noch nicht da ist,
Seh:bühne, Klagenfurt

 

2016
Book of Orpheus,
Radiokulturhaus Wien

 

2015   
the pain of beeing pure at heart, Kunstobjekt im Öffentlichen Raum, LesArtBox,                 Gemeinde Velden

 

2014
Installation im Zuge der Handball WM
2015 in Katar

 

2011   
Kirschgarden nach Anton Cechov, Regie, Bühne, Installationen, Garage x Wien
Kirschgarden, Regie, Videos, Bilder, Installationen, Galerie Bäckerstrasse 4

 

2010   
Camille Claudel, Landestheater Bregenz, Regie, Buch, Ausstellung

 

2008   
Boeing boeing, Theater und Ausstellung, Galerie Bäckerstrasse 4

 

2007
out of white, Französisches Kulturinstitut, Wien

 

2000
superheroes, Galerie X, Moskau

 

 

 

GRUPPENAUSSTELLUNGEN (Auszug)

 2020

Mit den Bergen den Blick reparieren, Künstlerhaus Klagenfurt

 

2018
Farbe und Linie, Galerie Bäckerstraße4, Wien

 

2017
Diorama K17, ehemalige Werkhallen, Krumpendorf

 

2008
Graceland & Swing, Stadtgalerie Klagenfurt

 

2007
Blitzkrieg, Galerie partisan.cc, Wien

 

2006
Contemporary Austrian Art, Gallery Finzgar, Ljubljana

 

            

REGIE

2018

no disco behind
Konzept, Ausstattung, RegieZytomir / Ukraine

 

2017   

Das Weisse vom Nebel, Diorama K17,

Konzept und Regie, ehemalige Werkhallen Krumpendorf

 

Traum, Alptraum – ein Nightmare,

nach Franz Kafkas „Ein Landarzt“, Regie, Ausstattung, Konzept

 

2014                                                                  

Zwischenspiel am See, LAND IN SICHT,

transformale 2015, Konzept, Regie, Stift Ossiach, Kärnten

    

Serie „Bücherkino“,
Regie, Konzept, Textauswahl, Servus TV, Salzburg

 

2013   

Wetterleuchten auf der Zungenspitze -den Surrealismus neu erfinden!,

Josef Winkler, Regie, Dramatisierung, Garage X, Wien

 

Staatsmänner nach William Shakespeare,

Regie, Buch, Ausstattung, Neue Bühne, Villach

 

2012   

Glashaus menschenleer,

Regie, Garage X, Theater am Petersplatz und label-1 Spielfilm „let me try again“, Regie , Buch

 

2011   

Kirschgarden nach Anton Cechov,

Regie, Bühne, Installationen, Garage x Wien

 

Kirschgarden,

Regie, Videos, Bilder, Installationen, Galerie Bäckerstrasse 4

 

2010  

Diffusgänger von Georg Timber Trattnig, 

Regie, Bühnenbild, Video, Klagenfurter Ensemble  

 

DAS INTERVIEW, THEO VAN GOGH,

Schauspiel, Regie / Ausstattung, Seehotel am Kaiserstrand, Badehaus      

 

Glashaus menschenleer,

Garage x, Wien       

 

2010  

Camille Claudel,

Landestheater Bregenz, Regie, Buch, Ausstellung

 

2009  

Ich trage einen Schlachthof in mir, auf den die Poesie wird warten müssen.

nach Texten von Josef Winkler, Regie, Eine Produktion des Klagenfurter Ensemble        

 

Am Wörthersee nach Thomas Koschat,

Regie, Bühne, Steinhaus Ossiachersee           

 

Camille Claudel,

Regie, Text, Bühne, Installation, Bregenzer Landestheater

 

2008  

Versuch das Land des Lächelns zu zerstören nach Werner Kofler,

Regie Bühne, Klagenfurter Ensemble  und 3 raum Anatomietheater       

 

 

BÜHNENBILDER

 

Wiener Festwochen

Volkstheater Wien

Theater Rabenhof

Schauspielhaus Düsseldorf

Volkstheater in München

Thalia Theater Hamburg

Theater am Neumarkt Zürich

Stadttheater Klagenfurt

Werk x wien

 

 

 

FÖRDERUNGEN / PREISE

2001 Förderungspreis des Landes Kärnten für darstellende Kunst

 

MESSEN

Parallel Vienna 2016

 

 

SONSTIGES (Auswahl)

Zusammenarbeit u.a. mit Georg Staudacher, Oliver Welter, Alexander Kubelka, Georg Trattnig, Thomas Woschitz, Hans Neuenfels, Karl Pridun, David Mase, Richard Klammer, Josef Winkler, TOMAK