Ausschreibung K18

Der Verein Dark City stellt in Kooperation mit Riedergarten Immobilien im Sommer 2018 Wohn- und Arbeitsmöglichkeiten für Künstlerinnen und Künstler aller Sparten in Krumpendorf am Wörthersee zur Verfügung.

 

 

 

Ziel ist die Vernetzung der Künstlerinnen und Künstler sowie der verschiedenen Kunstsparten anzuregen. Dark City ist ein loses Kollektiv rund um Vereinsobmann Gerhard Fresacher, welches sich immer wieder mit Sparten- und Genregrenzen auseinandersetzt und diese zu überwinden versucht.

 

In Krumpendorf am Wörthersee steht in ehemaligen Lehrwerkstätten ausreichend Platz zum Wohnen und Arbeiten zur Verfügung, Riedergarten Immobilien ermöglicht es, dieses besonderen Ort vor dem Umbau für künstlerische Tätigkeiten zu nutzen.
Die Werkhallen liegen im Zentrum des Orts und sind mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Zum See sind es nur wenige Minuten zu Fuß oder mit dem Rad.

 

 

 

Von 11. Juni bis 2. September können die Residencies bezogen werden, Mindestaufenthalt: drei Wochen. Es fallen keine Miet- oder Betriebskosten für die Künstlerinnen und Künstler an, Reisekosten können nicht vom Verein Dark City übernommen werden.

 

 

 

Bewerbungsunterlagen (ausschließlich per Mail an info@dark-city.at)

 

  •  CV
  • kurze Beschreibung des Arbeitsvorhabens in Krumpendorf am Wörthersee
  •  bevorzugter Zeitraum / Dauer des Aufenthalts

 

 

 

Einreichfrist: 29. April 2018
Zu- oder Absagen erfolgen bis 11. Mai 2018